Die Pädagogische Arbeit der Kindertagesstätten des Caritasverbands Hannover und der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Kindertagesstätten wird nach den Grundlagen der Pädagogik von Margarete Schörl durchgeführt. Dabei wird ihr Konzept in der pädagogischen Praxis und durch Fortbildungen stetig weiterentwickelt und fortgeschrieben - ganz nach Margarete Schörl: “Das Leben aber fließt, unentwegt verändert es sich und damit ändern sich auch die pädagogischen Bedürfnisse und Notwendigkeiten, aber auch die pädagogischen Möglichkeiten.“(M. Schörl, in „KINDERHEIM, Heft 5, 1956)

Für die Qualitätssicherung und -weiterentwicklung der Pädagogik nach Margarete Schörl mit ihren reichhaltigen Facetten können Pädagogische Fachkräfte, die über umfassende pädagogische Praxiserfahrungen und Expertise in der Pädagogik nach Margarete Schörl verfügen, als Multiplikator_innen wirken.

Mit dieser Fortbildung werden Pädagogische Fachkräfte befähigt, die Pädagogik nach Margarete Schörl in Theorie und Praxis weiter zu vermitteln – in kollegialen Fachgesprächen, Studientagen, Elterninformationen sowie in Aus- und Weiterbildung…

Inhalte:
? Grundlagen der Pädagogik nach Margarete Schörl:
? Entwicklungspsychologie
? Spiel
? Nachgehende Führung
? Bildungsarbeit über den Umgang des Kindes mit Material, Bildungsarbeit über die Sprache
? Raumteilverfahren
? Tagesablauf
? „In der Liebe bleiben“- geistige und geistliche Grundlagen
? Didaktik und Methoden der Erwachsenenbildung
? Verständnis und Reflexion der eigenen Rolle als Pädagogin und Multiplikator_in nach Margarete Schörl
? Erarbeitung und Präsentation bzw. Durchführung eines Fortbildungs- Workshops für Pädagogische Fachkräfte (als Abschlussleistung)

Teilnehmer_innen:
Die Fortbildung richtet sich pädagogische Fachkräfte, die eine Kindertagesstätte des Caritasverbands Hannover leiten und über eine mindestens 5-jährige pädagogische Praxiserfahrung mit der Pädagogik nach Margarete Schörl verfügen.

Abschluss
Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein, bei regelmäßiger Teilnahme von mind. 80% der Unterrichtszeit sowie Erarbeitung und Präsentation bzw. Durchführung eines Fortbildungs-Workshops für Pädagogische Fachkräfte einer Kindertagesstätte im Rahmen einer Dienstbesprechung oder eines Studientages nach eigener Wahl bis Juli 2020 eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Termin

3 Termine
vom 18.11.2019 bis 20.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus St. Clemens
Platz an der Basilika 3
30169 Hannover

ReferentIn

Melanie Cizek-Skriboleit
Leiterein Familienzentrum St. Maximilian Kolbe, Caritasv. Hannover
Maren Fricke
Koordinatorin Familienzentrum St. Margarete
Dirk Kroll
Diakon

Kosten

keine
Kosten werden von Caritasverband Hannover getragen

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.