Trotzige Reaktionen, Geschrei und Tränen.
Blicken wir in unseren Alltag mit Kindern, finden wir eine Menge Konflikt-Situationen, die praktisch in allen Familien vorkommen.
Immer wieder liest und hört man davon, wie wichtig es ist, Grenzen zu setzen oder Rituale einzuführen.
Aber was genau bedeutet eigentlich Grenze? Was ist ein Ritual und wo ist die Abgrenzung für Regeln?
Wann ist eine Grenze zu weit? Kann man es mit Ritualen möglicherweise auch übertreiben?
Diesen Fragenkatalog könnte man noch beliebig weiterführen.
In Rahmen dieses Gesprächskreises möchten wir erörtern, was genau Grenzen, Rituale und Regeln sind - ob sie sinnvoll sind oder vielleicht weit überholt.
Wir besprechen Vorgehensweisen, die den Alltags-Stress innerhalb der Familie minimieren sollen und klären Unsicherheiten und alle offenen Fragen. Kostenfrei


Anmeldung bei c.grobecker@caritas-bs.de oder Tel.: 0531 /61280661

Termin

12.05.2023, 19:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Familienzentrum St. Nikolaus
Aegidienmarkt 11
38100 Braunschweig

ReferentIn

Christina Grobecker Familienzentrum St. Nikolaus
Stephanie Feist

Kosten

keine

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
info@keb-hi.de

© 2023 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.