Der Kurs bereitet auf die Tätigkeit als ehrenamtlichen Helfer in der Stebebegleitung vor -
für Besuche bei zu Begleitenden sowohl im häuslichen Umfeld, als auch im Altenpflegeheim

Inhalte
- Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit
- Gesprächsführung, Wahrnehmung
- „Palliative Care“ – physische, psychische, spirituelle und soziale Bedürfnisse des Kranken
- die Bedürfnisse der Helferin/des Helfers und ihre/seine Kraftquellen
- die Rolle des Helfers im sozialen Umfeld des Kranken
- die Unterstützung der Angehörigen, Trauerarbeit
- thematische Abende (z.B. Palliativstation und stationäres Hospiz, Bestatter)

Praktikum
20 Stunden

Abschluss
Der Kurs gilt als erfolgreich absolviert, wenn das Praktikum geleistet und an nicht mehr als 20 % der Gruppentermine gefehlt wurde.

Anmeldung
Vor der Aufnahme in den Kurs findet ein Gespräch statt, in dem die gegenseitigen Erwartungen abgeklärt werden.

in Kooperation mit und Anmeldung bei
Hospizverein Hildesheim und Umgebung e.V.
Bei St. Georgen 8
31134 Hildesheim
Tel: 05121 697 2424

Termin

7 Termine
vom 12.01.2023 bis 24.03.2023

18:00 bis 21:00 Uhr

Der Vorbereitungskurs dauert acht Monate und beinhaltet ein 20-stündiges Praktikum. Er findet regelmäßig donnerstagabends (18.00 – 21.00 Uhr) und an wenigen Samstagen (10.00-16.00 Uhr) statt.

Veranstaltungsort

Katholische Erwachsenenbildung Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim

ReferentIn

Antje Wilschnack
Krankenschwester/Pain Nurse, Koordinatorin Hospizverein Hildesheim
Dagmar Drebing
Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, Koordinatorin Hospizverein Hildesheim

Kosten

bitte in der Geschäftsstelle erfragen

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
info@keb-hi.de
Hospizverein Hildesheim und Umgebung e.V.
Bei St. Georgen 8
31134 Hildesheim
05121-6972424
hospizverein-hildesheim@gmx.de

© 2022 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.