Als Europäer schätzen wir viele kulturelle Errungenschaften, wie die Glaubens- und Gewissensfreiheit, die Demokratie, den Rechts- und Sozialstaat. Diese Werte werden offenbar überall geschätzt, denn viele zieht es nach Europa.
Was sind nun eigentlich »europäische« oder »westliche« Werte und woher kommen sie?
Michael Ragg zeigt auf, warum wir auch vom »christlichen Abendland« sprechen, wenn wir an die westliche Welt und besonders an Europa denken. Der Referent geht der Frage nach, ob der immer wieder beschworene »Untergang des Abendlands« bevorsteht oder ob sich unsere Kultur aus ihren Wurzeln heraus erneuern kann.

Termin

09.09.2022, 18:30 bis 20:45 Uhr

Veranstaltungsort

Katholische Kirche St. Bernward
Stettinstraße 2a
38124 Braunschweig

ReferentIn

Michael Ragg
Journalist und Publizist

Kosten

keine

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960

© 2022 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.