Für das Engagement ist eine Schulung zum Themenfeld Sterben, Tod und Trauer notwendig. Die Rolle als RettungshelferIn/ -sanitäterIn/ oder RettungsassistentIn im Herzenswunsch-Krankenwagen wird in einer Wunschfahrt besonders herausgefordert: Ein Mensch, der an einer unheilbaren Krankheit leidet und weiß, dass
er an dieser Krankheit in absehbarer Zeit sterben wird, verlangt eine andere medizinische Therapie als ein Notfallpatient.
Wie eine Begleitung während der Herzenswunscherfüllung aussehen kann, wird Bestandteil der Fortbildung sein. Grundbegriffe wie Hospiz- und Palliativarbeit werden genauso in den Blick genommen, wie die eigene Rollenklärung. Ebenfalls werden konkrete Abläufe des Herzenswunsch-Krankenwagens besprochen.

Verbindliche Anmeldung bis 11. Februar 2022 bzw. 23.09.2022 an Antje Doß
E-Mail: Antje.Doss@malteser.org / Tel. 0511 959 86 31

Termin

2 Termine
vom 05.03.2022 bis 15.10.2022

09:30 bis 16:30 Uhr

Termin I: Samstag, 05.03.2022 von 09:30-16:30 Uhr Ort: Malteser Hilfsdienst Celle Termin II: Samstag, 15.10.2022 von 09:30-16:30 Uhr Ort: Wird noch bekannt gegeben

Veranstaltungsort

Malteser Hilfsdienst Celle
Hannoversche Str. 26
29221 Celle

ReferentIn

Antje Doß

Kosten

0,00 €
Kosten: (max. 14 TeilnehmerInnen) Teilnahmekosten fallen nicht an. Verpflegung wird gestellt.

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Geschäftsstelle Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Referat Soziales Ehrenamt
Malteser Hilfsdienst e.V. in der Diözese Hildeshei
Zu den Mergelbrüchen 4
30559 Hannover
0511 9598632

© 2022 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.