Ein zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmen ist die Kommunikations- und Empathiefähigkeit der Beschäftigten. Die emotionale Intelligenz, die sich in Achtsamkeit und Empathie im Umgang mit- und füreinander zeigt, spielt eine entscheidende Rolle bei der Führung.
Inhalte:
• Förderung der Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Einfühlung im menschlichen Miteinander.
• Von der sachorientierten Kommunikation hin zu einer menschenzentrierten Kommunikation.
• Entdeckung des Potentials des Einfühlungsvermögens.
• Erkennen und Auflösen alter Muster von Angriff, Rückzug und Verteidigung. Anwendung sowohl im Alltag als auch im beruflichen Umfeld.

Sich selbst bedingungslos anzunehmen und nach innen zu schauen, ist die besondere Herausforderung in diesem Seminar.
Wir erspüren, was in uns lebendig ist und uns gut tut, und lernen, uns in den Schritten der Wertschätzenden Kommunikation nach Marshall Rosenberg lebensbereichernd auszudrücken und für uns einzustehen. Meditationen aus dem Kundalini Yoga unterstützen uns, in Verbindung mit unserem Herzen zu sein.

Bildungsurlaub
Die Veranstaltung ist im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung als Bildungsurlaub in Niedersachsen unter VA B21-108394-78 anerkannt.

Anmeldung an
Kloster Marienrode / Exerzitienhaus
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 / 93041 - 40
Fax: 05121 / 93041 - 41
exerzitienhaus@ kloster-marienrode.de
https://kloster-marienrode.de/gast/programm/event.645/index.html

Termin

5 Termine
vom 21.06.2021 bis 25.06.2021

17:15 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim

ReferentIn

Dr. Ulrike Hanskötter
Entwicklungsingenieurin und Projektleiterin in der Luft- und Raumfahrtindustrie, Trainerin für Yoga, Kunst und Kommunikation

Kosten

615,00 €

Veranstalter

Geschäftsstelle Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Exerzitienhaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
05121 9304140

© 2021 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.