Unter den Bedingungen der Pandemie stehen haupt- und ehrenamtliche (kirchliche) Mitarbeiter_innen vor der Herausforderung, Gremiensitzungen in digitaler Form durchzuführen.
Die Online-Fortbildung führt in die Funktionen der Software "Zoom" und ihre Verwendung für Gremiensitzungen ein.

In diesem Kurs:
- probieren Sie aus, mit welchen Funktionen der Software Sie die Diskussion im Online-Meeting koordinieren können
- erfahren Sie, wie Sie die typischen Elemente einer Gremiensitzung im Online-Meeting produktiv gestalten können (Visualisierung, Abstimmungen anonym durchführen und protokollieren)
- erfahren Sie, welche anderen Tools sie zielführend in die Sitzung einbinden können.

Die besonderen Anforderungen der Durchführung von Gremiensitzungen stehen im Fokus der Fortbildung. Sie haben die Gelegenheit, sich über Ihre bisherigen Erfahrungen mit anderen auszutauschen, Stolpersteine zu identifizieren und sich von den Ideen der Medienpädagogin Sabine Eder anregen zu lassen.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind der Zugang zu einem PC oder Tablet mit integriertem oder angeschlossenem Mikrofon/Headset und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung.
Die begrenzte Teilnahme an der Fortbildung ist auch mit (Handy-) Kopfhörern möglich, die über ein integriertes Mikro verfügen.

Den Link zum Einloggen in die Online-Fortbildung erhalten Sie nach Anmeldung per Mail.
Bei Problemen mit dem Einloggen unterstützen wir Sie gern.

Termin

05.11.2020, 10:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Lernplattform

ReferentIn

Sabine Eder
Blickwechsel e.V., Medien- und Kulturpädagogik

Kosten

45,00 €

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2020 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.