Immer schon haben neue Techniken und Technologien Menschen fasziniert und ihr Leben verändert. Fast immer waren damit große Fortschritte und Erleichterungen im Alltag verbunden, sowohl im beruflichen, als auch im privaten Umfeld. Das gilt auch und gerade für die Technologiesprünge seit Beginn des Siegeszuges der Computerisierung und des Internets. Die Digitalisierung tangiert mittlerweile alle Lebensbereiche.

Was verändert sich in unserer Region? Welche Chancen bieten sich? Welche Baustellen gibt es?

Prof. Hans Ludwig Meyer, Mitinitiator der Innovationscommunity ZediTa der Hochschule Weserbergland, der Stadt Hameln und des Landkreises Hameln-Pyrmont, und Martin Grosser, Personalleiter der Firma PHOENIX CONTACT, berichten aus ihren regionalen Projekten und setzen damit Impulse für eine Diskussion.

Termin

03.03.2020, 14:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Ökum. Kirchenzentrum Klein Berkel
Schulstraße 24
31789 Hameln

ReferentIn

Prof. Dr. Hans Ludwig Meyer
Päsident der Hochschule Weserbergland
Martin Grosser
Personalleiter der Firma PHOENIX CONTACT

Kosten

keine

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2020 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.