Es geht um die Sorge/das Umsorgen von schwer kranken und sterbenden Menschen am Lebensende. In Anlehnung an Erste Hilfe Kurse entstand die Idee, dass alle Menschen ganz allgemein wissen sollten, was beim Sterben passiert. Denn Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft für Experten, sondern ein Angebot von Mensch zu Mensch. Das Wissen darum gehört zurück in die Gesellschaft, nimmt Ängste und macht Mut.

Termin

2 Termine
vom 11.04.2020 bis 10.07.2020

16:30 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Malteser Sozialzentrum
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

ReferentIn

Gerd Brusch

Kosten

keine

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
GS Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Referat Soziales Ehrenamt
Malteser Hilfsdienst e.V. in der Diözese Hildeshei
Zu den Mergelbrüchen 4
30559 Hannover
0511 9598632

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.