Die Leitung einer Kindertagesstätte mit den verschiedenen Aufgabenfeldern, Schwerpunkten und Mitarbeiter_nnen zeigt sich zunehmend als eine immens komplexe und anspruchsvolle Herausforderung. Vieles ist zu beachten und umsichtig zu steuern, hohe Erwartungen richten sich daran, den Kindern eine gute Entwicklung zu ermöglichen.
Dieses Angebot möchte (erfahrene) Kta-Leiter_innen in ihrer Leitungstätigkeit unterstützen. Es richtet sich an Leitungen, die schon länger „im Geschäft“ sind und Lust haben, sich mit weiteren Kolleg_innen im Rahmen eines Coachings auszutauschen.
Jede der Teilnehmer_innen kann ihre Anliegen einbringen. Der Erfahrungsschatz der Kolleg_innen wird ergänzt mit dem Methodenkoffer systemisch-ressourcenorientieren Arbeitsweisen.
Diese Methoden unterstützen einen kompetenten und entspannten Umgang mit herausfordernden Situationen und sind in ihrer Alltagsnützlichkeit auch in den diversen Kita-Kontexten praktisch einsetzbar.
Jeder Kursabschnitt beinhaltet kleine spritzige Einstiegsmethoden (z.B. für die Dienstbesprechung), Methoden, mit denen die Themen und Anliegen bearbeitet werden und auch wirkungsvolle Auswertungstools (z.B. für Studientag)

Termin

3 Termine
vom 18.02.2020 bis 16.04.2020

14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus St. Clemens
Platz an der Basilika 3
30169 Hannover

ReferentIn

Elisabeth Kandziora
Systemische Beratung, Supervision, Coaching, www.e-kandziora.de

Kosten

186,00 €

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.