Am 06.01.1998 gründeten Engagierte aus den Bereichen Politik, Banken, Staatsanwaltschaft, Polizei, Einzelhandel, Presse und Verwaltung im Hildesheimer Rathaus den Präventionsrat Hildesheim. Inzwischen hat der rund 320 Ehrenamtliche umfassende Präventionsrat Hildesheim eine Lenkungsgruppe, sieben Arbeitsgruppen, einen Arbeitskreis "Öffentlichkeitsarbeit" und eine betreuende Geschäftsstelle in der Stadtverwaltung sowie einen Verein zur Förderung der Präventionsarbeit.Die Basis für die inzwischen mehr als 320 Projekte der AG sind Analysen und Studien, die zielgruppenorientiert in Kooperationen mit der örtlichen Polizei und anderen Stellen erarbeitet und weitgehend evaluiert werden.
Ziel ist die Verhinderung von Gewalt- und Straftaten, die Förderung von Zivilcourage, die Vermittlung von Werten an Kinder bis hin zu Senioren durch nachhaltige Projektarbeit insbesondere zu den Themen Beteiligen, Vermitteln und Helfen.

Termin

19.09.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Bürgermeisterkapelle
Rathausstr. 8
31134 Hildesheim

ReferentIn

Birgit Kaevel

Kosten

keine

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
KEB Hildesheim Stadt
Domhof 2
31134 Hildesheim
KKV Ortsverein Hildesheim
KKV Ortsverein Hildesheim
An den Vier Linden 9
31139 Hildesheim
05121 42308

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.