Einführungsveranstaltung für Leitungen
Referentin: Julia Benne, DiCV Hildesheim
Vorstellen der Weiterbildung, Krippe als Teil unserer Kindertagesstätte: Rolle und Aufgabe der Leitung, Erwartungen an die Weiterbildung

1. Der Anfang ist der halbe Weg (2 Tage)
Referentin: Marianne Spiesz, Hildesheim
Auf die Haltung kommt es an, Bindung- und Feinfühligkeit als Grundlage für die (Selbst-) Bildung des Kindes, Rolle und Aufgabe der päd. Fachkraft
(Einführung des Lerntagebuches)

2. Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kleinkindern verstehen und begleiten (2 Tage)
Referentin: Marianne Spiesz, Hildesheim
Die Entwicklung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren, Entwicklungsaufgaben und Bedürfnisse von Kleinkindern, Responsivität, Resilienz, Inklusion in der Krippe, Beobachtungsinstrumente, Entwicklungs- und Bildungsgespräche mit Eltern führen

3. Alltag mit den Jüngsten (2 Tage)
Referentinnen: Kathrin Hormann, Hildesheim
Bildungsräume schaffen: Eingewöhnungszeit, Beziehungsvolle Pflege und freie Bewegungsentwicklung nach Emmi Pickler, Mahlzeiten, Schlafen und Ruhephasen, Sinne, Partizipation, Tagesablauf und Rituale, Übergänge gestalten.

In Kooperation mit und Anmeldung bei:
Referat Tageseinrichtungen für Kinder
Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.
Moritzberger Weg 1
31139 Hildesheim
Telefon: 05121 938172

Termin

7 Termine
vom 21.08.2019 bis 28.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.
Moritzberger Weg 1
31139 Hildesheim

ReferentIn

Julia Benne

Kosten

bitte in der Geschäftsstelle erfragen

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
GS Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Referat Tageseinrichtungen für Kinder
Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.
Moritzberger Weg 1
31139 Hildesheim
05121 938172

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.