Durch das Ikonenmalen dürfen wir tiefer eindringen in die Welt der Ikonen und so der orthodoxen Spiritualität begegnen. Die Ikone entsteht in einem Prozess aufeinanderfolgender Phasen: Übertragung der Vorzeichen auf grundiertes Brett, Vergoldung, Erschließung der Ikone, Auflichtung der Gewänder, Malen des Inkarnates (Gesichter, Hände, Füße). Wir malen die Ikonen mit Eitemperafarben in der russischen Schwemmtechnik.

Termin

8 Termine
vom 27.05.2019 bis 03.06.2019

19:00 bis 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim

ReferentIn

Pater Ansgar Stukenborg OSB

Kosten

526,00 €

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
KEB Hildesheim Stadt
Domhof 2
31134 Hildesheim
Exerzitienhaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
05121 9304140

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.