Probleme und Konflikte von Eltern mit Jugendlichen sind in der Pubertät normal und gehören zum Ablösungsprozeß der jungen Menschen vom Elternhaus. Andererseits nehmen Exzesse mit Drogen an Schulen zu, fühlen sich immer mehr Eltern betroffen ohne zu wissen, worin die Ursachen bestehen und wieviel Anteil sie an dieser Entwicklung haben. In diesem Seminar sollen die Teilnehmer Einblick in die Jugendkultur bekommen und ein Verständnis entwickeln, wie junge Leute sich verhalten. Sie sollen die Gefahren einschätzen lernen, die von vermeintlichen Glücksbringern kommen und lernen, dass der Kern einer gesunden Resistenz gegen Verführungen von Jugendlichen in einer Erziehung zu Konfliktfähigkeit, Gelassenheit, Geborgenheit liegt.

Termin

05.06.2019, 15:30 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

St.-Augustinus-Schule
Treibestraße 2
31134 Hildesheim

ReferentIn

Aurelia Schlemeyer

Kosten

keine

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
GS Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Verein katholischer deutscher Lehrerinnen
Verein katholischer deutscher Lehrerinnen

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.