Maria, die Mutter des Herrn, spielt nach der Lehre der Kirche im Heilsplan Gottes eine einziartige Rolle. In diesem Seminar sollen die Teilnehmerinnen die Bedeutung und Gestalt Mariens neu erfahren. Dabei werden die theologischen Aussagen in den Evanglien ebenso behandelt wie die – oft mißverstandenen – kirchlichen Dogmen zu Maria und die religiösen Praktiken der Marienverehrung. In der Veranstaltung soll herausgestellt werden, dass Maria als Vorbild im Glauben für die Lebensgestaltung von Christen eine hohe Bedeutung hat.

Termin

08.05.2019, 15:30 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

St.-Augustinus-Schule
Treibestraße 2
31134 Hildesheim

ReferentIn

Pfr. i.R. Alfons Scholz

Kosten

keine

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
GS Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Verein katholischer deutscher Lehrerinnen
Verein katholischer deutscher Lehrerinnen

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.