Die Qualifizierung richtet sich an professionell und ehrenamtlich Tätige aus den Bereichen Pädagogik, Therapie und Beratung, Bestattung, Medizin, Theologie, Pflege, Hospiz und Interessierte, die motiviert sind, trauernde Kinder,Jugendliche und junge Erwachsene zu begleiten. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.
Die TeilnehmerInnen erhalten nach erfolgreicher Teilnahme und schriftlicher Abschlussarbeit eine Teilnahmebescheinigung nach DIN ISO 9001 : 2015, ausgestellt durch das Kolping-Bildungs- und Sozialwerk.

Kursleitende FachreferentInnen:
Christina GBUREK Dipl. Pädagogin; Trauerbegleiterin für Kinder u. Jugendliche BVT
Inga HOMBERT Dipl. Juristin; system. Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche u. Familien BVT
M. SCHROETER-RUPIEPER Fachbuchautorin; Trauerbegleiterin BVT
Helga SCHMIDTKE Sternenkindbestatterin; Trauerbegleiterin BVT und weitere FachreferentInnen

2.500 EUR je Teilnehmer
2.300 EUR für Kolpingmitglieder
zzgl. 130 EUR je WE für Unterkunft und Verpflegung, 1. Modul 180 EUR
Ratenzahlung möglich


Termin

3 Termine
vom 10.01.2020 bis 12.01.2020

14:30 bis 14:30 Uhr

Veranstaltungsort

Ferienparadies Pferdeberg
Bischof-Janssen-Straße
37115 Duderstadt

ReferentIn

Christina Gburek

Kosten

2.500,00 €

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
GS Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Kolping Bildungs- und Sozialwerk
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
05121-307491

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.