Lesen ist nicht nur Informationsaufnahme, denn jeder Mensch liest in seiner augenblicklichen Situation und auf dem Hintergrund der persönlichen Lebenserfahrung. Verschiedene Menschen reagieren deshalb auf ein und denselben Text mit unterschiedlichen Emotionen und Interpretationen. Die eigenen (Lese-) Erfahrungen mit denen anderer Leserinnen und Leser auszutauschen, macht das Leseerlebnis erst vollkommen. Es bietet sich so die Möglichkeit zur Selbstreflexion und zur Weiterentwicklung des persönlichen Werteschemas.

Termin

11.04.2019, 09:00 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kath. Pfarrheim Borsum
Landwehrstr. 1
31177 Harsum

ReferentIn

Elke Scheuermann

Kosten

keine

Veranstalter

Fabi-Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
KEB Hildesheim Stadt
Domhof 2
31134 Hildesheim
Ökumenisches Frauenfrühstück
St. Martinus, Borsum
Opfergasse 2
31177 Harsum
05127-21390

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.