Was sind Biblische Erzählfiguren?
Egli-Figuren bestehen aus einem Sisal-Draht-Geflecht und sind äußerst flexibel. Sie lassen sich in jede gewünschte Haltung biegen. Da die Figuren bewusst keine Gesichter haben, können sie lachen und weinen, glauben und zweifeln, frohlocken und trauern. In ihrer Haltung sprechen sie zu uns. Durch einfaches Ändern der Kleidung ist es möglich, mit einer Figur unterschiedliche Gestalten dazustellen.

Egli-Figuren können in Kindergärten, Kindergottesdienst, Religionsunterricht, Kinder- und Jugendgruppen sowie in der Erwachsenen- und Seniorenarbeit auf vielfältige Weise eingesetzt werden.

Mit den Figuren können Sie (un)bekannte biblische Texte „inszenieren“ und anschaulich darstellen. Dadurch begegnen Sie dem Geschehen auf neuartige Weise:
Im Sehen einer Erzählung können kleine und große Menschen Worte leichter verstehen. So wird die Welt der Bibel lebendig.


Termin

3 Termine
vom 18.10.2019 bis 20.10.2019

15:00 bis 12:30 Uhr

Anmeldung bis 1.9.19 an: Angelika Fleck Menzenweg 1 30890 Barsinghausen Tel. 05105 / 81610

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Barbara
Kirchdorfer Str. 2
30890 Barsinghausen

ReferentIn

Renate Milerski
autorisierte Kursleiterin Mitglied im egli-figuren-arbeitskreis Deutschland e.V. (efa).

Kosten

190,00 €
Kursgebühr beiinhaltet Materialkosten für drei Figuren; Verpflegungskosten durch Umlage vor Ort

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.