- arbeitet sie für die Gläubigen oder für die Amtskirche? -

Die Kirche ist kein Selbstzweck, ihre einzige Aufgabe ist es, Menschen die befreiende Botschaft des Gottes Jesu nahezubringen. Das ist Aufgabe aller Gläubigen, die am gemeinsamen Priestertum der Getauften teilhaben. "Die Gesamtheit der Gläubigen, welche die Salbung vom Heiligen Geist haben, kann im Glauben nicht irren." LG 12 Die sogenannten Laiinnen und Laien sind berufen, gerade inmitten unserer Krisen, die befreiende und solidarisierende Kraft der biblischen Botschaft wirklich werden zu lassen, auch gegen kirchliche und gesellschaftliche Widerstände. Denn nicht die Kirche als hierarchische Männerkiche gilt es zu retten, sondern die Kirche als Tradentin einer Botschaft, die Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit für die Menschen zum Ziel hat.

Referentin: Magdalena Bussmann, Reformtheologin

Termin

19.03.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Eichendorffschule
Frauenteichstr. 4a
38440 Wolfsburg

ReferentIn

Waldemar x Jarschke

Kosten

keine

Veranstalter

Kath. Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V.
KBW Wolfsburg
Waldemar Jarschke
Wolfsburg

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.