Die Arbeit als Gruppenleitung einer Kindergartengruppe ist vielfältig. Je nach Einrichtung und Team kommen unterschiedlichste Aufgaben auf einen zu, wie: ein Team führen, Verantwortung für die Gruppe übernehmen, Dokumentationen pflegen, Veranstaltungen und Aktivitäten planen, Elternabende und Elterngespräche durchführen und das Qualitätsmanagement ….
Besonders für Erzieher_in, die direkt von der Ausbildung als Gruppenleitung eingestellt werden, ist die Herausforderung groß. Man selbst ist sich noch unsicher in seinem Tun und soll plötzlich Gruppenverantwortung übernehmen.
Wie geht man mit der Verantwortung um? Welche Rolle nehme ich ein? Was wird von mir erwartet? Was darf ich und was darf ich nicht? Diese und mehr Fragen stellt man sich vermutlich sobald mal diese neue Aufgabe übernommen wird oder bereits übernommen hat.
Inhalte:
- Theoretisches Fachwissen zum Thema Gruppenleitung
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Personalführung
- Erwartungen und Anforderungen
- Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Gruppenleitung
- Erfahrungsaustausch und Reflexion
- Zeit und Raum für Fragen und Antworten

Termin

2 Termine
vom 27.09.2019 bis 08.11.2019

09:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus St. Clemens
Platz an der Basilika 3
30169 Hannover

ReferentIn

Gesche Himmert
Erzieherin, Leiterin einer Kindertagesstätte, Fachwirtin

Kosten

160,00 €

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.