Was kann ich tun, um mein Kind optimal zu unterstützen und ihm zu helfen. An diesem Abend bekommen Sie Anregungen, wie Sie es schaffen, dass Ihr Kind ein normales Verhältnis zu gesunden Lebensmittel entwickelt und was zu einer gewichtsfreundlichen Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen gehört. Für die Ernährungsbildung und Entwicklung des Essverhaltens ist es sehr wichtig, frühzeitig zu lernen, dass Essen kein Erziehungsmittel ist und nicht als Belohnung oder Frustlöser dient. Diäten können sich im Kindesalter sehr negativ auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirken. Kinder und Jugendliche benötigen für ihre gesunde Entwicklung eine optimale Nährstoffversorgung. Schnell können sich Defizite im Vitamin- und Mineralstoffhaushalt einstellen. Leider können Diäten im Kindesalter aber auch zu schwerwiegenden Essverhaltensstörungen im späteren Leben führen. Sie erhalten Tipps und Informationen, wie Sie mit diesem sensiblen Thema umgehen können, um ihr Kind optimal und zwanglos zu unterstützen.

Termin

12.09.2019, 18:00 bis 20:15 Uhr

Veranstaltungsort

Familienbildungsstätte der KEB
Domhof 2
31134 Hildesheim

ReferentIn

Heike Deiters

Kosten

10,00 €

Veranstalter

Familienbildungsstätte Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 20649-60
E-Mail: fabi.hildesheim@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.