Mit der „Kollegialen Fallberatung“ werden die Ressourcen eines Teams genutzt, indem viele Sichtweisen zusammen wirken. Das ermöglicht es dem Ratsuchenden seine Einschätzung der Lage zu überdenken, selbst einen anderen Blickwinkel zu nutzen und auf diese Weise neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.
Die „kollegiale Fallberatung“ ist eine besondere zwischenmenschliche Interaktionsform, die im Gegensatz zum Alltagsgespräch planvoll, fachkundig und methodisch geschult durchgeführt wird und die auf einer beidseitigen Verbindlichkeit, Verantwortung und auf einem arbeitsfördernden Vertrauensverhältnis beruht. Damit geht diese Methode über eine bloße Informationsvermittlung hinaus. TN können gerne praktische Beispiele mitbringen.

Termin

04.11.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hildesheim, Familienbildungsstätte
Hildesheim, Familienbildungsstätte

ReferentIn

Kosten

80,00 €

Veranstalter

Familienbildungsstätte Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 20649-60
E-Mail: fabi.hildesheim@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.