"Partizipation heißt, Entscheidungen, die das eigene Leben und das Leben der Gemeinschaft betreffen, zu teilen und gemeinsam Lösungen für Probleme zu finden" (Richard Schröder)
Partizipation von Kindern bedeutet eine freiwillige Machtabgabe und gleichzeitig eine hohe Verantwortlichkeit der Erwachsenen. Diese pädagogische Verantwortung gilt allerdings nicht mehr der Formung des kindlichen Charakters, sondern eher einem Zur-Verfügung-Stellen von "Entwicklungskontexten", in denen gemeinsam für die Entwicklung kinderfreundlicher Lebenswelten und eigenverantwortlicher und gemeinschaftsfähiger Persönlichkeiten gestritten wird.
Welche Orte haben eure Kinder in der Einrichtung/Gruppe zur Mitbestimmung? Wie kann sich das Potenzial weiter entwickeln?

Termin

20.05.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hildesheim, Familienbildungsstätte
Hildesheim, Familienbildungsstätte

ReferentIn

Kosten

80,00 €

Veranstalter

Familienbildungsstätte Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 20649-60
E-Mail: fabi.hildesheim@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.