In den vergangenen Jahren haben sich das Arbeitsfeld der frühkindlichen Bildung und der Blick auf die Förderung und Erziehung der Kinder stark gewandelt. Ausgelöst durch grundlegende gesellschaftliche Veränderungen und die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und der Neurobiologie ist es angezeigt, die frühkindliche Bildungsarbeit weiter zu entwickeln.
In diesem Seminar wird vermittelt, wie Beobachtungen eingesetzt werden, um die individuelle Förderung von Kindern zu verbessern und die Arbeit der päd. Fachkräfte professioneller und transparenter zu gestalten.
Es wird eine positive Kooperation mit den Eltern ermöglicht, indem zum Beispiel Entwicklungsgespräche mit ihnen auf der Grundlage dieser Beobachtungen geführt werden können

Termin

08.04.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Familienbildungsstätte der KEB
Domhof 2
31134 Hildesheim

ReferentIn

Ilona Klein

Kosten

80,00 €

Veranstalter

Familienbildungsstätte Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 20649-60
E-Mail: fabi.hildesheim@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.