-Spezialseminar-

Auch in diesem Jahr sind die Mitarbeitervertreter*innen der katholischen Schulen des Bistums Hildesheim sowie die Mitarbeitervertreter*innen der katechetischen Lehrkräfte wieder zu einer intensiven dreitägigen Auseinandersetzung mit Fragen der Mitarbeitervertretung an ihren Einrichtungen eingeladen. Der thematische Schwerpunkt des Seminars liegt auf Fragen zu den Beteiligungsrechten bzw. -möglichkeiten der Mitarbeitervertretung, zur Zusammenarbeit von Dienstgeber bzw. Schulleitung und Mitarbeitervertretung, zum Arbeits- bzw. Dienstrecht der Mitarbeiter*innen sowie zur konkreten Ausgestaltung der MAV-Arbeit an den einzelnen Schulen und der gemeinsamen MAV-Arbeit aller katholischen Schulen des Bistums Hildesheim.

Bitte mitbringen: MAVO, AVO, Dienstordnung und Disziplinarordnung für die kirchlichen Beamten im Bistum Hildesheim, Bischöfliches Schulgesetz

Päd. Kursleitung: Harry Losert, Dipl.-Päd., PM der KEB

Referenten: Vorsitzende Ausschuss Schulen.

Kosten: 285,00 € im Einzelzimmer
Kursnummer: MAV18/19-008 (bitte bei Anmeldung angeben)

Zielgruppe: Mitarbeitervertreter*innen der katholischen Schulen des Bistums Hildesheim sowie
Mitarbeitervertreter*innen der katechetischen Lehrkräfte des Bistums Hildesheim.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an die
Katholische Bildungsstätte St. Martin
Klosterstr. 28
37434 Germershausen
Tel.: 0 55 28 / 92 30-0
Fax: 0 55 28 / 80 90
Mail : info@bildungsstaette-sanktmartin.de

Termin

3 Termine
vom 18.09.2019 bis 20.09.2019

10:30 bis 13:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kath. Bildungsstätte St. Martin
Klosterstraße 28
37434 Rollshausen

ReferentIn

Harald Losert
PM

Kosten

bitte in der Geschäftsstelle erfragen

Veranstalter

Kath. Erwachsenenbildung Niedersachsen e. V.
BS St. Martin
Klosterstraße 28
37434 Germershausen
Kath. Erwachsenenbildung i. d. Diözese Hildesheim e.V.,
Geschäftsstelle Germershausen
Klosterstraße 28
37434 Rollshausen
0 55 28 / 99 98 56
germershausen@keb-net.de

© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.