Anhand einer Power-Point-Präsentation erläutert Herr Dr. Euent das Deckengemälde in Loxstedt über dem Altar, die „Hl. Sippe“. Es spiegelt so richtig das Lebensgefühl und die Glaubens- oder Geisteshaltung der Menschen am „Vorabend der Reformation“ wider. Zentrale Figur ist die Hl. Anna, die auch von Martin Luther sehr verehrt wurde. Es entwickelte sich ein regelrechter Annenkult zu der Zeit.

Termin

09.05.2017, 19:00 bis 21:15 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum Hl. Herz Jesu
Buchtstr. 54
27570 Bremerhaven

ReferentIn

Dr. Ulrich Euent

Kosten

bitte in der Geschäftsstelle erfragen

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Region Nord
Worphauser Landstr. 55
28865 Lilienthal
Telefon: 04208 8950-76
E-Mail: worphausen@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.