Grundhaltungen wie Liebe, Hoffnung und Vertrauen sind für die Entwicklung eines Kindes enorm wichtig.
Sie sind die Kennzeichen der christlichen Botschaft. Kinder können diese Grundhaltungen entwickeln, wenn sie sie in Beziehungen zu Menschen erfahren.Durch die religiöse Bildung und Erziehung werden den Kindern im Umgang mit der Schöpfung, im Verhalten der Menschen untereinander und in Bezug auf einen Glauben an Gott Werte vermittelt.Dabei gilt es die unterschiedlichen Glaubenshintergründe der Mitarbeitenden als auch der Kinder zu beachten und wertzuschätzen.
Die Fortbildung dient dazu, die Inhalte der christlichen Botschaft und die religiöse Vielfalt in der wir leben, kennenzulernen, sie in die Praxis umzusetzen und eine kindgerechte Sprache dafür zu finden.


Termin

19.09.2017, 14:00 bis 16:15 Uhr

Veranstaltungsort

Kath. Kindertagesstätte St. Josefina
Rumannstr. 17-19
30161 Hannover

ReferentIn

Andrea Michalzik
Sozialpädagogin,Fachberatung Kindertagesstätten, Caritasverband Hannover

Kosten

keine

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.