Pädagogische Mitarbeite_i-innen sind häufig wenig über die Probleme einzelner Kinder informiert, aber täglich konfrontiert mit schwierigen Verhaltensformen.
Diese Fortbildung möchte über Störungen wie ADHS, ADS, kindliche Depression, Hochbegabung und Lernbehinderung informieren und Handlungsstrategien entwickeln.

Inhalte:
- Welche Verhaltensformen fallen auf? Welche Ursachen können dahinter stehen?
- Welche Strukturen während der Betreuungszeit begünstigen Verhalten? Was kann verändert werden?
- Neue Handlungsstrategien entwickeln
- Kompetenzen klären, Elterngespräche planen

Termin

19.05.2017, 15:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus St. Clemens
Leibnizufer 17 B
30169 Hannover

ReferentIn

Sabine Hellwig
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Kosten

65,00 €

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.