Die dritte Phase des Lebens, die Alter genannt wird, verändert das Antlitz. Jetzt kann man entweder die Jahre zwischen 60 und 80 einer mittleren Lebensphase zuschlagen und nur die letzten Jahre der Pflegebedürftigkeit als Alter bezeichnen. Oder man erkennt an, dass Altern nicht nur negative Implikationen haben. Durch den gesellschaftlichen Wandel und die daraus folgenden biologischen Konsequenzen kommen die positiven Seiten des Alters stärker zum Tragen. Dann gibt es das junge oder aktive Alter und das stärker mit Krankheit und Pflege verbundene hohe Alter, das jenseits der 85 oder 90 beginnt.

Termin

23.03.2017, 09:30 bis 11:45 Uhr

Veranstaltungsort

SKF Ortsverein Hildesheim
Steuerwalder Str. 16
31137 Hildesheim

ReferentIn

Barbara Preylowski
Andrea Franke

Kosten

2,00 €

Veranstalter

KEB-Niedersachsen
Region Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
KEB Hildesheim Stadt
Domhof 2
31134 Hildesheim
Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Steuerwalder Str. 16
31137 Hildesheim
05121-408821

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.