Kinder finden Hausaufgaben in der Regel doof und überflüssig. Pädagogische Mitarbeiter/-innen geraten unter Umständen in Stress, weil sie in der Hausaufgabenbetreuung für die Erledigung sorgen sollen. Wie Hausaufgabenbetreuung das Lernen der Kinder unterstützen kann, soll in diesem Seminar erarbeitet werden.


Inhalte

Wie Lernen funktioniert

Ziel und Intention von Hausaufgaben

Lernförderung durch Hausaufgabenbetreuung

Möglichkeiten der praktischen Umsetzung

Termin

10.06.2017, 09:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus St. Clemens
Plaz an der Basilika 3
30169 Hannover

ReferentIn

Heide Bergfeld
Dipl. Sozialpädagogin, Lerntherapeutin (körperorientierte Lerntherapie)

Kosten

keine
in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. / Ganztagsbetreuung Grundschule Grimsehlweg

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.