Sägen, Holz hacken, Anzünden, Kochen und Kokeln sind reizvolle und teilweise verbotene Tätigkeiten. In der richtigen Umgebung und unter Beachtung von einigen Grundregeln kann man diesen ohne große Gefahr nachgehen.

Termin

08.04.2017, 10:00 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hildesheimer Wald
Robert-Bosch-Straße
31139 Hildesheim

ReferentIn

Jörg Aumann

Kosten

16,00 €

Veranstalter

Familienbildungsstätte Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 20649-60
E-Mail: fabi.hildesheim@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.