-Fortsetzung aus dem 1. Halbjahr 2017-

"Das 500-jährige Reformationsjubiläum ist im Kern ein Christusfest. Jesus Christus allein ist 'Herr im Hause' aller christlichen Kirchen: Katholiken, Orthodoxe, Lutheraner, Reformierte, Freikirchen. Nur durch ein gemeinsames 'Flagge zeigen' in einer christlichen Gemeinschaft sind wir glaubwürdig."

02.08.17 "Die christliche Gemeinde ist eine Lerngemeinschaft - Es gibt kein katholisches Kreuzzeichen!"
06.09.17 "Die christliche Gemeinde ist eine Verwandtengemeinschaft - Zum Abendmahl sind alle Christen eingeladen!"
04.10.17 "Die christliche Gemeinde ist eine mündige Gemeinschaft - Ihr seid Gottes Bau (1 Kor 3,16)!"
08.11.17 "Die christliche Gemeinde ist eine barmherzige Gemeinschaft - Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts!"

Referent: Prälat Heinz Voges

Termin

4 Termine
vom 02.08.2017 bis 08.11.2017

10:00 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum St. Heinrich und Kunigunde
St. Heinrich-Str. 5
37081 Göttingen

ReferentIn

Dechant Wigbert Schwarze

Kosten

keine

Veranstalter

KEB-Niedersachsen
Region Süd
Klosterstraße 28
37434 Germershausen
KBW Göttingen
Region Süd
St.-Heinrich-Straße 5
37081 Göttingen
Katholische Pfarrgemeinde St. Godehard
Filialkirche St. Heinrich und Kunigunde
St.-Heinrich-Straße 5
37081 Göttingen
05 51 / 9 11 61

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.