„Das Leben jedes Menschen ist unendlich wertvoll.

Von Beginn an bis zum Ende eines Lebens gilt es, die Würde des Menschen zu achten und zu schützen.
Die liebevolle Begleitung Schwerstkranker und Sterbender durch die Malteser ist für mich ein Lichtblick in unserer Gesellschaft, ein Zeichen großer Menschlichkeit. Diese Begleitung, die auch Begegnung ist, stärkt und stützt nicht nur den Kranken, sondern sichert ihm auch die Menschenwürde.

Diese Arbeit unterstütze ich von ganzem Herzen!“Matthias Brodowy Kabarettist Schirmherr des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes der Malteser.

Sie sind uns wichtig!
Wir suchen Menschen, die Sterbende und ihre Angehörigen in deren Lebensumfeld ehrenamtlich
begleiten möchten. Ziel ist es dabei mit zu helfen, dass sterbende Menschen bis zuletzt ihr Leben möglichst selbst
gestalten können. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in einer Gruppe auf diese Aufgabe vorzubereiten.
Der Vorbereitungskurs wird in Anlehnung an das sogenannte Celler Kursmodell Sterbende begleiten lernen, das von der Vereinigten EvangelischLutherischen Kirche Deutschlands und dem Malteser Hilfsdienst e. V. entwickelt wurde, durchgeführt.

Informationsabend
02.12.2021, 17:30 – 19:30 Uhr ,Malteser Hilfsdienst e. V. Celle, Hannoversche Str. 26, 29221 Celle

Gerne können Sie sich auch in einem persönlichen Gespräch informieren!

Eckdaten Grundkurs 2022-2: 14./15.01.2022, 28./29.01.2022, 11./12.02.2022
jeweils: Freitag: 16:00 – 19:00 Uhr, Samstag: 9:30 – 16:00 Uhr.

Praktikum und Begleittreffen 2022 - Das Praktikum wird nach Absprache in einer Alteneinrichtung durchgeführt.
Begleittreffen 02.02.2021, 06.04.2022, 01.06.2022 (17:30 – 19:30 Uhr)

Vertiefungskurs 2022-2 - 13./14.05.2022, 10./11.06.2022, 24./25.06.2022
jeweils: Freitag: 16:00 – 19:00 Uhr, Samstag: 9:30 – 16:00 Uhr

Anmeldung
Malteser Hilfsdienst e. V.
Ambulanter Hospiz und Palliativberatungsdienst
Hannoversche Str. 26
29221 Celle
Tel.: 05141 / 90 54 11
Fax: 05141 / 90 54 20
E-Mail: Hospizdienst.Celle@malteser.or

Termin

6 Termine
vom 14.01.2022 bis 12.02.2022

16:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Malteser Hilfsdienst Celle
Hannoversche Str. 26
29221 Celle

ReferentIn

Elfriede Kollarz
Daniela Albrecht
Gerd Brunsch

Kosten

150,00 €
Kursgebühren 150 Euro. Nach einjährigem ehrenamtlichen Einsatz im Auftrag der Malteser können 150 Euro zurück erstattet werden. Sollten die Kursgebühren für Sie ein Problem darstellen, sprechen Sie uns bitte an.

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Geschäftsstelle Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
05121 2064960
Referat Soziales Ehrenamt
Malteser Hilfsdienst e.V. in der Diözese Hildeshei
Zu den Mergelbrüchen 4
30559 Hannover
0511 9598632

© 2022 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.