Vorsitzender: Dr. habil. Johannes Köhler

Geborenes Vorstandsmitglied: Dechant Wolfgnag Voges

Geschäftsführerin: Dipl. theol.Gabriele Bonnacker-Prinz

Die KEB in Stadt- und Landkreis Hildesheim e. V. hat eine lange Tradition in der Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen theologischer Inhalte, Themen des interreligiösen Miteinanders sowie aktueller gesellschaftspolitischer Bezüge. Hierbei steht besonders die jahrzehntelange gelungene ökumenische Kooperation mit der evangelischen Schwesterorganistation Bugenhagen-Hochschule im Vordergrund. Gemeinsam führen wir alljährlich den Hildesheimer Abend aus zur Woche der Brüderlichkeit. Mit der Veranstaltungsreihe „Biblische Worte…“ hat das Bildungswerk und die Bugenhagen-Hochschule erfolgreich den Versuch unternommen, durch den Effekt des „Cross-over“ bzw. das Mittel der Verfremdung ein neues Nachdenken über die gesellschaftliche Relevanz biblischer Texte zu anzuregen.

Die inhaltliche Unterstützung der Arbeit der Pfarrgemeinden ist ein weiteres wichtiges Standbein. Sollten Sie hier Anregung, Unterstützung –auch finanzieller Art- benötigen, so setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Wir werden gerne unterstützende tätig.

Mit unserer Reihe „Sommergespräche…“ versuchen wir alljährlich an kulturgeschichtlich bedeutungsvollen Hildesheimer Veranstaltungen in den zahlreich in Hildesheim befindlichen Kreuzgängen oder Klosterrudimenten Begegnungsräume zu eröffnen, sowie eine Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen und überlieferten Spiritualität des Ortes zu initiieren.

Unser „Ort“...

...ist immer dort, wo Menschen sich mit spezifischen Themen auseinandersetzten wollen, in Gemeinden oder sonstigen Gruppen. Bevorzugter „Lernort“ ist unsere Aula im Haus am Domhof 2 in Hildesheim (wo sich auch unsere Geschäftsstelle sowie die der diözesanen Einrichtung und der Familienbildungsstätte der KEB befinden).

Formulare für Kooperationspartner

Laden Sie sich bitte hier die nötige Teilnahmeliste und den Planungsbogen zur Voranmeldung für eine Veranstaltung herunter.

Teilnahmeliste

TNListe BW.pdf (92 KB)

Planungsbogen

F.4.13.xx.Planungsbogen.pdf (72 KB)

So finden Sie uns

Das Haus am Domhof 2 (das den Schriftzug Kardinal-Bertram-Haus trägt) befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Hildesheimer Mariendoms. Der Domhof ist autofrei. Empfehlenswert sind deshalb die Parkhäuser der näheren Umgebung bzw. Innenstadt oder -außerhalb von Behördenöffnungszeiten- jene am Hückedahl, am Bohlweg und auf dem Hof des dortigen Landessozialamts.

Nutzen Sie dann die vom Hückedahl direkt am Haus emporgehende Treppe oder den barrierefreien Zugang an der Diözesanbibliothek.

Sicherheitskonzept der Familienbildungsstätte der KEB / Geschäftsstelle der KEB


© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.