Es ist nicht mehr selbstverständlich zu einer der beiden christlichen Kirchen zu gehören, dennoch spielen existenzielle, ethische und religiöse Fragen in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft eine immer größere Rolle.

KOMPETENZ: Religion und Kirche

… lädt dazu ein, den eigenen Glauben zu reflektieren, theologische, ethische und kirchenpolitische Fragen zu diskutieren sowie andere Religionen kennen zu lernen.

…bietet praxisnahe und fundierte Fortbildungen für religiös und theologisch Interessierte, ehrenamtliche MitarbeiterInnen in Gemeinden und Verbänden, hauptberufliche kirchliche MitarbeiterInnen, ReligionspädagogInnen, Kirchengemeinden, Verbände, Vereine und Gruppierungen.

… Angebote können auch als Veranstaltungen vor Ort aus einem Themen- und ReferentInnverzeichnis gebucht oder nach den Anforderungen und Bedarfen der KooperationspartnerInnen und Zielgruppen konzipiert werden.

… wird kontinuierlich evaluiert und aktualisiert.

Praxis-Beispiele

  • Den Tod ins Leben holen! - Von der Bedeutung eines würdigen Ortes der Trauer und Hoffnung“ - Vortragsreihe
  • Das Versagen der Religion - Betrachtungen eines Gläubigen Gespräch mit Prof. Dr. Frido Mann
  • Berufen, geeignet und gesandt – Zur kirchenamtlichen Beauftragung der Gemeinde- und Pastoralreferenten - Fachtagung
  • Den Fragen nach Gott einen Raum geben – Fortbildung für pädagogische MitarbeiterInnen in Kindertagesstätten und LehrerInnen an Grundschulen
  • Ich lebe und auch ihr werdet leben – Ausbildungskurs für BeerdigungsleiterInnen
  • Jordanien – Sinai – Israel … (nicht nur) auf biblischen Spuren Studienreise

Foto: KEB Hannover / Meilwes


© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.