Familienbildungsstätte sucht eine

(Sozial-) Pädagogische Fachkraft

Zum 01. Sept. 2019 oder später suchen wir eine Pädagogische Fachkraft mit 50% des wöchentlichen Stundenumfangs. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer Verlängerung, Dienstort ist Hildesheim.

Freiwilligendienst FSJ/BFD:
Wir suchen dich!!

Zum 01. Sept. 2019 oder später suchen wir eine*n Freiwilligen.

In unserem Haus findest du unter einem Dach das bunte Programm einer Familienbildungsstätte und eine Geschäftsstelle der Erwachsenenbildung. Du bist mit Menschen im Alter von 1 – 99 Jahren im Kontakt, auch Geflüchtete gehören zu unserer Zielgruppe.

Deine Aufgaben können an deine Interessen und Stärken angepasst werden. In jedem Fall wirst du in folgenden Feldern eingesetzt:

  • Hauswirtschaftliche Kursbetreuung
  • Unterstützung der Verwaltung
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Betreut wirst du während deiner Zeit hier von einer erfahrenen Pädagogischen Mitarbeiterin. Dein Einsatzort ist direkt am Domhof in Hildesheim. Auf dem Areal gibt es weitere Freiwillige.

Du bist angebunden über die Caritas als Träger der Freiwilligen Dienste. Hier findest du weitere Informationen und kannst dich bewerben:
https://www.jungecaritas.de/onlinebewerbung/

Für ein persönliches Gespräch stehen wir gern bereit.
Annette Zängle, fon: 05121-206-4981

Kuchen gesucht!

Liebe Kurs-Teilnehmer*innen,

Die Familienbildungsstätte betreut momentan einen Sprachkurs für Geflüchtete, die an der Universität Hildesheim Musik studieren wollen. Diese müssen teilweise aus ganz Deutschland anreisen und kennen hier niemanden. Leider reicht unser Budget für den Kurs nicht aus, um sie an jedem Tag mit Essen zu versorgen. Daher wollten wir Sie fragen, ob Sie Zeit und Lust hätten, für einen der Termine einen einfachen Blechkuchen vorzubereiten?

Es handelt sich um die folgenden Termine:

02.05.2019, 16.05.2019, 23.05.2019, 13.06.2019, 04.07.2019

Als kleines Dankeschön werden wir einen gemeinsamen Abend mit Musik und Essen organisieren.

Wenn Sie Interesse haben schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an projekte@keb-net.de oder melden Sie sich direkt im Projektbüro Sprachkurse (im ersten Stock neben dem Mittle-ren Vortragsraum).

Vielen Dank vom Projekt Sprachkurse!

 

Kurs 4006.2
Aus der Stille kommt die Kraft

Mit Meditation und Tiefenentspannung zu besserer Gesundheit

Stress und Hektik des Alltags versperren uns den Blick auf neue Möglichkeiten und Veränderungen im Leben. Mit verschiedenen Methoden der Tiefenentspannung wollen wir innere Blockaden lösen, um uns Zugang zu besserer Gesundheit und Kreativität zu erschließen, damit das Leben wieder leichter wird!

Termine: dienstags, 17:00 – 18:30 Uhr,
               22.10.-19.11.2019, 5 Termine
Ort:         Familienbildungsstätte der KEB,
               Domhof 2, Aula, Aktivraum
Leitung:  Monika Engel, Dipl. Pädagogin
               ausgebildete Qi Gong Lehrerin
Gebühr:  51,30€

Wir bitten um eine verbindliche unter
05121 20649-61 oder fabi.hildesheim@keb-net.de

Kurs 4007.2
Punkt für Punkt das Leben pflegen

Mit der Behandlung spezieller Energiepunkte bringen wir wieder Bewegung in unsere Organe und harmonisieren unsere Emotionen. Für mehr Kraft, Energie und Gelassenheit im Leben.

Termine: dienstags 18:45 –20:15 Uhr,
               22.10.-19.11.2019, 5 Termine
Ort:         Familienbildungsstätte der KEB,
               Domhof 2, Aula, Aktivraum
Leitung:  Monika Engel, Dipl. Pädagogin
               ausgebildete Qi Gong Lehrerin
Gebühr:  51,30€

Wir bitten um eine verbindliche unter
05121 20649-61 oder fabi.hildesheim@keb-net.de

Familien im Gemüsebeet - Nachhaltigkeit erlernen - Gemeinschaft erproben

Ein Angebot für Kinder mit Familien bis etwa 10 Jahre

Boden bereiten, anpflanzen, wachsen lassen, ernten. Wir wollen erleben und begleiten, wie der Boden Früchte trägt. „Vorstadtgemüse“ in Einum hat dazu ein sehr überzeugendes Konzept entwickelt, an dem sich die Familienbildungsstätte der KEB in dieser Saison beteiligt. Ziel ist es, in gemeinsamer Verantwortung mit anderen Familien Gemüseanbau zu betreiben.

Dabei erleben und lernen Kinder und auch mancher Erwachsene viele Dinge, die eine nachhaltige Haltung im Umgang mit Gemüse und Lebensmittel befördern und Freude bereiten. Die Familienbildungsstätte hat eine Parzelle gepachtet und begleitet eine Gruppe von vier bis acht Familien in der Organisation.

Saisonstart ist am 27. April 2019. Neben der wöchentlichen Gärtnersprechstunde gibt es seitens der Familienbildungsstätte drei begleitende Treffen (Kick-Off, Gemeinsames Kochen, Gemeinsamer Ernte-Dank). Die Termine werden in der Gruppe abgestimmt und sind jeweils montags von 16:30 – 18:00 Uhr.

Die Konzeption richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von etwa 4 bis 10 Jahren. Informationen und Anmeldungen unter zaengle@keb-net.de oder Tel. 05121 – 206 4981.

Die Gebühr beträgt 42,00 Euro und beinhaltet die Nutzung von passenden Geräten und Utensilien sowie die hoffentlich reiche Ernte an Bio-Gemüse.

 

Kochen in der
Familienbildungsstätte der KEB
1.Halbjahr 2019

Anmeldungen und nähere Informationen über die Familienbildungsstätte der KEB
Domhof 2
31134 Hildesheim
Tel. 05121 20649-61
Fax 05121 20649-77
fabi.hildesheim@keb-net.de

Kochkurse

3004Portugiesische KücheDi 26.02.2019
3001Futtern wie bei MutternDo 28.02.2019
3002Kochen wie in IsraelDo 07.03.2019
3017Brot backenDi 12.03.2019
3003Indonesische ReistafelDo 21.03.2019
30181–Mexikanische KücheDo 14.03.2019
3005Spanische KlassikerDo 04.04.2019
3006KüstenkücheDo 25.04.2019
3007Spargel und anderes GemüseDo 02.05.2019
3013Alles vom BlechDo 06.06.2019
3008Sommerliche Salate und SnacksDo 13.06.2019
3016Torten backenDi 18.06.2019

Die Kochabende finden jeweils von 18:00 – 21:00 Uhr statt und kosten 18,60 € + Lebensmittelumlage.

Kochevents

Nach Ihren Vorstellungen und zeitlichen Wünschen gestalten wir für Sie einen Kochkurs z.B. als Geburtstags- oder Firmenevent.

Gebühr für 4 Zeitstunden: 220,00 2 zzgl. Lebenmittelumlage

 

Kurs 1014.2
Krabbelgruppe in Einum startet am 29. April

Für Babys ab 6 Monaten mit Ihren Müttern oder Vätern.

Weiterlesen »

Kurs 1001.2 und 1002.1
Die nächsten Babykurse
Parens®1 und 2
starten am 24. April

Im PARENS-Kurs stärken Sie die Bindung zu ihrem Baby und lernen die Signale Ihres Babys zu verstehen und es optimal zu fördern. Austausch und Begleitung durch eine PARENS-Referentin.

Für Eltern mit Ihren Babys ab 6 Wochen (Parens®1). »

Für Eltern mit Ihren Babys ab 3 Monaten (Parens®2). »

Kurs 8111.1
In der Trauer begleiten

Zertifikatskurs vom 14.03.2020 - 20.03.2021

Trauer ist eine einschneidende Erfahrung, die die Betroffenen oftmals sehr isoliert, zumal wenn der wichtigste Gesprächspartner oder die wichtigste Gesprächspartnerin fehlt. Wer Trauernde begleitet, benötigt die Fähigkeit vorurteilsfrei zuzuhören und Respekt vor dem ganz individuellen Umgang mit der Trauer und ihren Ausdrucksformen. Eine solche Befähigung und die Bereitschaft eigene Trauererfahrungen zu reflektieren sind nötig, um hilfreich begleiten zu können.

Dieser 100-stündige Kurs richtet sich an Ehrenamtliche aus Pfarrgemeinden sowie an Ehrenamtliche aus den Hospiz- und Besuchsdiensten und weitere Interessierte.

Jahresprogramm 2019

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Erteilung eines SEPA Mandates für Ihre Kursgebühren


© 2019 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.